Thema ‚Fleisch‘ und ein leckeres Rezept für Fleischlaibchen auf Karotten-Fenchel-Gemüse

Heute lasse ich mich ein wenig zum Thema ‚Fleisch‘ aus….und es gibt mal ein Fleischgericht von mir. Ich glaub es ist das erste hier auf dem Blog. Nach dem veganen Tatar vom letzten Mal hau‘ ich heute so richtig auf den Putz. Aber…dieses Gericht ging mir so locker von der Hand, dass ich spontan beschlossen habe, es gleich mit euch zu teilen.

Weiterlesen …Thema ‚Fleisch‘ und ein leckeres Rezept für Fleischlaibchen auf Karotten-Fenchel-Gemüse

Die Einkaufsliste für eine hautfreundliche Ernährung!

Du möchtest eine strahlend schöne und vor allem reine Haut haben und hast beschlossen dafür deine Ernährung umzustellen? Gratuliere zu deiner Entscheidung, du wirst es nicht bereuen. Was dir sicher hilft, ist, wenn du Zucker, Milch und Milchprodukte für eine Weile aus deinem Speiseplan streichst, oder zumindest auf ein Minimum reduzierst. Warum du das tun solltest, kannst du in diesem Artikel nachlesen: Die richtige Ernährung bei unreiner Haut.

Auf Zucker zu verzichten, ist aber in der heutigen Zeit alles andere als leicht. Zucker findet sich in fast jedem verarbeiteten Lebensmittel. Wir sprechen übrigens vom zugesetzten Zucker, nicht von dem natürlichen Zucker, der in vielen natürlichen Lebensmitteln, vorkommt. Beispiel: Milchzucker in der Milch!

Weiterlesen …Die Einkaufsliste für eine hautfreundliche Ernährung!

Die richtige Ernährung bei unreiner Haut

Unreine Haut mit der Ernährung beeinflussen? Vor ein paar Jahren noch hätte ich zwischen Haut und Ernährung keine Verbindung hergestellt. Schöne Haut kommt aber auch von Innen! Hier findet man Gott sei Dank immer mehr Zusammenhänge.

Ich muss gestehen, bis vor meiner Ernährungstrainer-Ausbildung, war ich selbst bei Kunden mit starker Akne und Unreinheiten oft hilflos. Habe alle Tipp’s zur äußeren Hautpflege gegeben, die mir eingefallen sind, an den Hautproblemen hat das aber oft nur bedingt was geändert. In diesem Fall war die Ernährung das fehlende Puzzleteil. Heute bin ich froh, mit meinen Kunden einen ganzheitlicheren Weg einschlagen zu können, im Kampf gegen die unreine Haut.

Weiterlesen …Die richtige Ernährung bei unreiner Haut

Thema Brot! Und mein Lieblingsrezept für selbstgemachtes Knäckebrot

Brot kommt bei mir nur mehr sehr selten auf den Tisch,  hin und wieder wenn ich bei meinen Eltern zuhause bin, oder wenn ich mit Freundinnen frühstücken oder brunchen gehe, aber das passiert vielleicht 2 x im Monat.

Warum so selten? Also zum einen habe ich das Gefühl, dass Brot mir nicht so gut tut. Wenn ich mal wieder mehr davon esse, dann bekomme ich oft ganz wilde Stimmungsschwankungen. Ich bin himmelhochjauchzend, und im nächsten Moment zu Tode betrübt. Wobei die depressiven Phasen hier eindeutig überwiegen.

Zum anderen versuche ich mich hauptsächlich glutenfrei zu ernähren. Seit meine Verdauung etwas Probleme macht und ich Unverträglichkeiten entwickelt habe (die ich mittlerweile ganz gut im Griff hab, juhuu!), geht es mir definitiv besser ohne Weizen, Dinkel & Co, egal in welcher Form.

Weiterlesen …Thema Brot! Und mein Lieblingsrezept für selbstgemachtes Knäckebrot

Clean Eating – Schön und fit durch sauberes Essen!

Clean Eating ist gerade ziemlich angesagt. Seit ich vor ein paar Jahren darauf gestoßen bin ist der Hype ungebrochen. Ganz im Gegenteil, durch auftretende Krankheiten, Unverträglichkeiten und körperliche Probleme achten immer mehr Leute vermehrt auf ihre Ernährung.

Neulich hat mich ein Freund gefragt: „Tanja, macht das Leben eigentlich noch Spaß, wenn man das alles weiß, mit der Ernährung und so? Das ist doch krank, ich will mein Essen und mein Leben genießen!“

Weiterlesen …Clean Eating – Schön und fit durch sauberes Essen!