ÜBER MICH

Das bin ich: Tanja Konrad, Kosmetikerin und Dipl. Ernährungstrainerin in Innsbruck.

Ich helfe Menschen dabei, eine strahlend schöne und gesunde Haut zu bekommen. Auf sanfte, natürliche Weise, von Innen und Außen.

Damit sie sich in ihrer Haut wieder rundum wohl fühlen und selbstbewusst durch’s Leben gehen.

Vielleicht leidest auch Du unter Hautproblemen wie Akne, Neurodermitis oder Schuppenflechte? Hast Du eine empfindliche Haut und immer wiederkehrende Rötungen, trockene Stellen und ein ständiges Spannungsgefühl? Unreinheiten und Entzündungen machen Dir zu schaffen? Und mittlerweile lassen sich auch erste Fältchen blicken?

Wahrscheinlich hast Du schon unzählige Cremen, Produkte und Behandlungsmethoden ausprobiert, aber nichts hat wirklich geholfen.

Zeit, sich um Deine Haut zu kümmern.

Mit meinem ganzheitlichen Ansatz aus sanften Behandlungsmethoden, Ernährung und natürlicher Hautpflege helfe ich Dir deine Hautprobleme langfristig in den Griff zu bekommen. Denn wahre Schönheit kommt von Innen nach Außen.

Natürlich bist Du bei mir auch richtig, wenn Du Deine Haut gesund erhalten möchtest, Dir Gutes tun willst oder einfach eine entspannende Auszeit vom Alltag brauchst.

Bei mir bekommst Du individuelle Haut- und Gesichtsbehandlungen sowie Ernährungstrainings, immer abgestimmt auf Deine persönlichen Bedürfnisse. Du lernst, wie Deine Haut funktioniert, woher Hautprobleme kommen, und wir erstellen ein Pflegekonzept, das zu Dir passt.

Mit Hilfe der Regulativen Hauttherapie von Rosel Heim unterstützen wir Deine Haut dabei, sich selbst zu heilen und in ihr natürliches Gleichgewicht zu kommen. Ganz sanft, mit natürlichen Produkten.


Ich habe einen sehr dichten Alltag – wenn ich bei HAUTsache g’sund bin, dann ist einfach Verwöhnen angesagt. Die Zeit bei Tanja ist mehr als eine Gesichtsbehandlung, für mich ist es jedes Mal ein wundervoller, kleiner Seelenurlaub. Das sieht man natürlich im Gesicht!
Besonders begeistern mich die Produkte: Naturkosmetik mit zauberhafter Wirkung. Ich bin nach dem ersten Termin zur regelmäßigen Kundin geworden!

Vera Kadletz, Yogalehrerin


Meine Hautgeschichte

Seit 16 Jahren arbeite ich nun als Kosmetikerin. Nach einer kurzen Karriere im Büro, entschied ich mich auf dem zweiten Bildungsweg darauf umzuschulen. Wichtig dabei war mir vor allem der Kontakt zu Menschen. Ihnen Gutes zu tun, sie zu verwöhnen, zu pflegen.

Nach meiner Ausbildung an der Kosmetikschule Dr. Luib in Linz verschlug es mich ins schöne Stubaital. In Hotels sammelte ich wertvolle Praxis und machte mich erstmals Selbstständig. Später heuerte ich auf einem Kreuzfahrtschiff als Kosmetikerin an. Eine unheimlich spannende und aufregende Zeit!

Die Haut und die Sprache der Seele

Es ging mir gut, bis es mir irgendwann nicht mehr gut ging. In einer ziemlich schwierigen Zeit meines Lebens bekam ich plötzlich von meinem Hautarzt die Diagnose Vitiligo. Weißfleckenkrankheit. ‚Kann man nix machen, tut mir leid für Sie’…meinte er nur. Wunderbar. Und nun?

Mein Darm und meine Verdauung waren zu dieser Zeit eine ziemliche Baustelle. Dies hatte Auswirkungen auf mein Immunsystem, ich war viel krank und hatte ständig Blasenentzündung. Mein Energielevel war im Keller, ich hatte keine Kraft mehr. Dazu kamen ein negatives Gedankenkarussell und ständiges Grübeln.

Kein Arzt konnte mir helfen, laut Blutbefund war ich nämlich pumperlgsund! So begann ich selbst zu recherchieren. Ich setzte mich mit dem Thema Autoimmunerkrankungen auseinander, begann Zusammenhänge im Körper zu verstehen, und merkte, dass ich bereits lange Zeit die Signale meines Körpers missachtet hatte. Ich beschäftigte mich mit Stressbewältigung und begann meine Ausbildung zur Dipl. Ernährungstrainerin.

Ich bin ein Fan der Ernährung nach Traditionell Chinesischer Medizin (kurz TCM). Die etwas andere und ganzheitlichere Sichtweise hat mir die Augen geöffnet und aufgezeigt wo es hakt. Ich begann umzudenken und stellte meine Ernährung und meinen Lebensstil um. Mein Körper begann nach und nach sich selbst zu heilen.

Das ist mittlerweile ein paar Jahre her und es geht mir besser als je zuvor. An meinem Körper sind in der Zwischenzeit keine neuen, weißen Flecken mehr aufgetaucht. Aber es ist ein Weg, den ich immer noch gehe und an dem ich täglich Neues über mich und meinen Körper lerne.

Für meine Arbeit als Kosmetikerin bedeutete diese Veränderung natürlich ein Umdenken. Ich begann Hautprobleme ganzheitlicher zu sehen. Wo ich früher mit der reinen Behandlung bzw. mit Cremen nicht mehr weiterkam, öffneten sich nun ganz andere Möglichkeiten. Ich begann, meinen Beruf mit anderen Augen zu sehen. Und es fing an mir unheimlich viel Spaß zu machen.

Das ist mir Wichtig

Hautprobleme sind ganzheitlich zu sehen. Dafür möchte ich ein Bewusstsein schaffen. Durch Hautprobleme macht unser Körper auf sich aufmerksam. Es ist an der Zeit genauer hinzuschauen.

Sei dir bitte auch dessen bewusst, dass sich Erfolge selten über Nacht einstellen. Der Weg zu strahlend schöner Haut ist ein Prozess, der Wochen, Monate und Jahre dauern kann. Es gibt nicht DIE eine Creme oder DIE eine Pille, die nachhaltig wirkt.

Die natürliche Ausstrahlung steht bei mir an erster Stelle, diese gilt es zu unterstreichen.

Mit meiner Praxis als Kosmetikerin, dem Wissen zum Thema Ernährung und meiner ganz persönlichen Erfahrung möchte ich Dich gerne unterstützen.

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, diesen einzigartigen Weg gemeinsam mit mir zu gehen, dann kontaktiere mich doch direkt für ein kostenloses Infogespräch. Dabei können wir abklären, ob ich die Richtige für Dich bin. Ganz unverbindlich. Ich freu‘ mich auf Dich.