Zeit zum Naschen! Gesunde Apfel-Karotten-Muffins

Gesunde Muffins? Oh ja! Diese Apfel-Karotten-Muffins kann man wirklich ganz ohne schlechtes Gewissen naschen. Sie eignen sich für den kleinen Hunger zwischendurch und sind perfekt zum Mitnehmen. Oder zur Zeit wohl eher zum Daheimbleiben! Dieses Rezept ist aktuell mein allerliebstes Muffins-Rezept. Es ist einfach, schnell zubereitet, die Muffins sind unheimlich lecker und nicht zu süß. Genau so wie ich sie mag.

Weiterlesen …Zeit zum Naschen! Gesunde Apfel-Karotten-Muffins

Hirse-Tabouleh mit Rotkraut und Gurke

Juhuuu, Zeit zum Kochen und Bloggen! Heute hab ich wieder mal ein Rezept für euch. Leckeres Hirse-Tabouleh mit Rotkraut und Gurke. Ich liebe so einfache und schnelle Gerichte, dieses Tabouleh lässt sich auch wunderbar vorbereiten und mitnehmen. Skinfood to Go sozusagen. Auch wenn das aktuell aufgrund der Ausgangssperre gar nicht so gefragt ist, bei diesen frühlingshaften Temperaturen passt so ein erfrischender Salat dennoch wunderbar.

Weiterlesen …Hirse-Tabouleh mit Rotkraut und Gurke

Fruchtiger Glasnudelsalat mit Mango und Räuchertofu

Juhuu, endlich Sommer! Freust du dich auch so über die warmen Temperaturen wie ich? Ich liebe es am Morgen Sport zu machen und untertags in den See zu springen und zu arbeiten. In meinem Studio herrschen nämlich auch angenehm, kühle Temperaturen. Dennoch merke ich, dass ich vorwiegend zu Lebensmittel greife die kühlend wirken, um der Hitze da draußen ein bisschen entgegenzuwirken. Da kommt dieser erfrischende Glasnudelsalat gerade recht!

Weiterlesen …Fruchtiger Glasnudelsalat mit Mango und Räuchertofu

Schokoladiges Bananenbrot

Hast du ein Lieblings-Bananenbrotrezept? Oh Mann…wie lange habe ich gesucht, unzählige Rezepte ausprobiert, herumgetüftelt, abgewandelt… Jetzt endlich hab‘ ich mein ultimatives Bananenbrotrezept gefunden, whoop, whoop! Und hier und heute teile ich genau dieses Rezept für das allerbeste Schoko-Bananenbrot mit dir. Fühl‘ dich also geehrt. Also: Reinlesen, Nachbacken, Schlemmen und Genießen!

Weiterlesen …Schokoladiges Bananenbrot

Thema ‚Fleisch‘ und ein leckeres Rezept für Fleischlaibchen auf Karotten-Fenchel-Gemüse

Heute lasse ich mich ein wenig zum Thema ‚Fleisch‘ aus….und es gibt mal ein Fleischgericht von mir. Ich glaub es ist das erste hier auf dem Blog. Nach dem veganen Tatar vom letzten Mal hau‘ ich heute so richtig auf den Putz. Aber…dieses Gericht ging mir so locker von der Hand, dass ich spontan beschlossen habe, es gleich mit euch zu teilen.

Weiterlesen …Thema ‚Fleisch‘ und ein leckeres Rezept für Fleischlaibchen auf Karotten-Fenchel-Gemüse

Veganes Auberginen-Tatar

Ich versuche ja gerne beim Fleisch einzusparen, einfach weil ich merke, dass mir zuviel davon einfach nicht gut tut. Ich lebe nicht ausschließlich Vegan, ich finde das muss auch wirklich nicht sein, aber ich liebe es vegane Rezepte auszuprobieren. Und so gibt es heute ein veganes Auberginen-Tatar. Schmeckt tatsächlich fast wie das Original, die Aubergine gibt dem ganzen eine tolle Konsistenz. Probier’s mal aus!

Weiterlesen …Veganes Auberginen-Tatar

Basisches Frühstück – Apfel-Kartoffel-Türmchen

Seid ihr gut ins neue Jahr gestartet? Jetzt mal Hand auf’s Herz…Wer hat sich den Neujahrsvorsatz genommen sich gesünder zu ernähren? Iiiiiiich!! Auch wenn es gerade ‚in‘ ist sich keinen Vorsatz zu nehmen (und ja, ich bin auch kein Fan davon), müssen die angefutterten 2 Weihnachts-Kilo’s ja doch irgendwie auch wieder runter. Deshalb gibt’s bei mir ab sofort wieder mehr basisches Essen, und den Start macht heute ein basisches Frühstück.

Weiterlesen …Basisches Frühstück – Apfel-Kartoffel-Türmchen