Kürbis-Karotten-Aufstrich

Aufstrich, Dip….nenn‘ ihn wie du willst, er ist einfach unheimlich lecker! Dip’s sind bei mir immer hoch im Kurs. Ich esse zwar nur ganz selten Brot, und wenn dann meist Knäckebrot, aber ich liebe Dip’s zu Ofengemüse, gedämpftem Spargel, gebratenen Champignons oder auch mal zu gebratenem Tofu. Und im Sommer beim Grillen darf dieser leckere Kürbis-Karotten-Aufstrich bei mir natürlich auch nicht fehlen.

Weiterlesen …Kürbis-Karotten-Aufstrich

Süße Matcha-Mandel-Kugeln

Ja, Zucker ist schlecht für unsere Gesundheit und unsere Haut. Aber, nur weil wir auf den raffinierten Zucker verzichten sollen, heißt das noch lange nicht, dass es nix Süßes mehr gibt! Es gibt unheimlich viele Möglichkeiten, gesunde, süße Snacks zuzubereiten. So wie diese Matcha-Mandel-Kugeln.

Weiterlesen …Süße Matcha-Mandel-Kugeln

Fruchtige Rote-Beete-Suppe mit Blutorange

Magst Du gerne Rote Beete? Früher kannte ich sie hauptsächlich als Salat, mittlerweile habe ich sie lieben gelernt. Und sie kommt immer öfter in meinem Speiseplan vor. Rote Beete gibt es meist schon gekocht zu kaufen, und in dieser Form ist sie unheimlich praktisch und schnell zu verarbeiten. Diese Rote Beete Suppe mit Blutorangen ist gemacklich ein Träumchen, leicht süß und schön fruchtig!

Weiterlesen …Fruchtige Rote-Beete-Suppe mit Blutorange

Fleischlose Bolognese auf Zucchininudeln

Wer mag sie nicht? Spaghetti Bolognese! Ich glaub‘ ich kenn wirklich niemanden, der nicht hin und wieder Nudeln mit leckerer Sauce isst. Mittlerweile gibt es ja auch unzählige fleischlose Variationen. Linsen-Bolognese oder mit Tofu als Basis. Ich mag sie ehrlich gesagt alle. Aber dieses Rezept für fleischlose Bolognese ist aktuell mein Favourit. Die Kräuterseitlinge sowie die Nüsse geben dem Ganzen nämlich gut Biss und man merkt fast gar nicht dass hier kein Fleisch drin ist. Neugierig? Ausprobieren!

Weiterlesen …Fleischlose Bolognese auf Zucchininudeln

Zeit zum Naschen! Gesunde Apfel-Karotten-Muffins

Gesunde Muffins? Oh ja! Diese Apfel-Karotten-Muffins kann man wirklich ganz ohne schlechtes Gewissen naschen. Sie eignen sich für den kleinen Hunger zwischendurch und sind perfekt zum Mitnehmen. Oder zur Zeit wohl eher zum Daheimbleiben! Dieses Rezept ist aktuell mein allerliebstes Muffins-Rezept. Es ist einfach, schnell zubereitet, die Muffins sind unheimlich lecker und nicht zu süß. Genau so wie ich sie mag.

Weiterlesen …Zeit zum Naschen! Gesunde Apfel-Karotten-Muffins